Was ist der Pectoralis major?

Der Pectoralis major ist ein Muskel in der Brust des menschlichen Körpers. Seine Hauptfunktion ist es, den Humerus zu biegen und zu drehen – ein langer Knochen im Oberarm. Dies ist ein großer Muskel, der bei Männern mehr visuell prominent ist, da er unter weiblichen Brüsten versteckt ist. Gewichtheben ist die am häufigsten verwendete Methode zum Training dieses Muskels. Die Pectoralis-Muskeln werden häufig als Pecs in der Alltagssprache bezeichnet.

Der Pectoralis major entspringt dem Zentrum der Brust und wird verwendet, um den Arm zu biegen oder ihn vom Schultergelenk zu drehen. Das bedeutet, dass es ein wichtiger Muskel für eine Vielzahl von verschiedenen Aufgaben wie Heben und Verdrehen des Armes ist. Ein Beispiel für eine Bewegung, die diesen Muskel nutzt, bringt den Arm über die Brust.

Die Pectoralis enthält zwei verschiedene Muskeln – Dur und Moll. Beide arbeiten im Tandem, haben aber unterschiedliche Funktionen. Der M. pectoralis ist ein Muskel unter dem Pectoralis major. Wie der Name schon sagt, ist der M. pectoralis minor viel kleiner Muskel. Seine primäre Funktion ist, den Körper aus dem Schulterblatt zu ziehen.

Aufgrund der Natur des Schultergelenks ist es wichtig, dass die Pectoralis-Muskeln in einer Anzahl von Flugzeugen Flexibilität und Bewegung bieten. Aus diesem Grund laufen die Fasern des Muskels aus der Mitte der Brust nach außen, um die Beweglichkeit zu erhöhen. Menschen, die eine Verletzung der Pectoralis-Muskeln haben, können alltägliche Aktivitäten wegen dieses Mobilitätsbedarfs schwierig finden.

Die Pectoralis-Muskeln sind eine der wichtigsten Brustmuskeln für Gewichtheber und Bodybuilder. Übungen wie Push-ups und Bankdrücken können verwendet werden, um die Kraft des Muskels zu erhöhen, obwohl diese Übungen sich nicht nur auf die Pectoralis-Muskeln konzentrieren. Es gibt andere Übungen, die auf die Pectoralis major Muskel, obwohl diese häufig benötigen Spezialität Fitnessgeräte Ausrüstung effektiv durchführen.

Da Pectoralis-Muskeln häufig während des Gewichthebens überschwemmt werden, ist der Schmerz, der aus diesem Muskel stammt, nicht ungewöhnlich. Dies könnte ein Zeichen für eine Muskel-Träne oder Überbeanspruchung sein. Eine Person mit einer Brustbelastung sollte den Muskel so weit wie möglich ausruhen und jegliche Aktivitäten unterlassen, die den Zustand verschlimmern können. Bei schwereren Brustverletzungen kann eine physikalische Therapie erforderlich sein. Da Brustschmerzen auch ein Zeichen von ernsteren Bedingungen sein können, sollte ein Arzt immer nach einer Verletzung konsultiert werden.