Was ist ein Auge Pickel?

Ein Auge Pickel ist ein Eiter-gefüllte Beule, die häufig auf dem Rand des Augenlids aufgrund von Bakterien, die mit überschüssigem Öl aus einer Wimper Follikel gemischt auftritt. Ein Styrol ist ein anderer Begriff für einen Augenpimple, und diese Art von Augeninfektion resultiert typischerweise aus Staphylokokken-Bakterien, die durch Reiben des Auges mit ungewaschenen Händen übertragen wurden. In einigen Fällen kann sich auch ein Styrol auf der Innenseite des Augenlids bilden. Während ein äußerer Augenlid-Stoß unangenehm und sichtbar prominent sein kann, heilt er gewöhnlich innerhalb einer Woche allein. Noch ernstere innere Stile brauchen manchmal medizinische Behandlung, bevor sie ganz weggehen können.

Mit jeder Art von Pickel, sollten die Betroffenen nicht quetschen oder Pop der stye. So kann man noch mehr Bakterien einführen und die Augeninfektion noch schlimmer machen. Ein Arzt wird in der Regel empfehlen, sanft halten einen heißen Waschlappen über den Styro etwa dreimal pro Tag zu helfen, bringen den Eiter und jede andere Flüssigkeit auf die Oberfläche. Die meisten Styles auf dem Augenlid werden sich dadurch selbst auflösen.

Die anfänglichen Symptome eines Augenlid Pickel sind oft Schwellung des Deckels und ein Gefühl von etwas wie eine Wimpern in den Augen gefangen. Einige Leute, die Ställe entwickeln, können auch vorübergehend empfindlicher für helles Licht werden. Im Falle eines inneren Auge Pickel, die gleiche Bump nicht auf der Oberfläche bilden und das gesamte Augenlid kann manchmal geschwollen werden. Einige innere Stäbe können zu einer länger anhaltenden, flüssigkeitsgefüllten Zyste führen, ein Augenarzt kann diese Art von Zyste in einem Bürobesuch in der Regel lanzen und abtropfen lassen.

Wenn ein Auge Pickel wird ein häufiges Auftreten, können einige verschreibungspflichtige antibakterielle Salben helfen, zukünftige zu verhindern. Einige der einfachsten Wege, um Styrol zu verhindern, sind die Hände zu waschen, bevor man die Augen berührt und sich weigert, Handtücher, Waschlappen oder Make-up mit anderen zu teilen. Die Bakterien aus einer heilenden Augenlid Bump kann in der Regel auf eine andere Person übertragen werden, und diese gute Hygiene Praktiken können verhindern, dass ihre Verbreitung die meiste Zeit.

Während die meisten Augenlid Beulen sind nicht Ursache für ernste Besorgnis, eine kleine Anzahl von ihnen können Komplikationen entwickeln. Medizinische Fachleute empfehlen eine Optometrikerintervention, wenn ein Styme ungewöhnlich groß wird oder nach mehr als einer Woche nicht heilt. Krusten oder Blutungen aus dem Augenlid Bump ist ein weiteres Symptom, das auf eine ernstere Infektion, die medizinische Aufmerksamkeit erfordert möglicherweise.