Was ist eine akute Verletzung?

Eine akute Verletzung ist eine Verletzung mit einem plötzlichen Beginn, in der Regel als Folge von Trauma. Wenn sie sofort behandelt werden, sind solche Verletzungen von begrenzter Dauer. Unbehandelte Verletzungen können Komplikationen entwickeln, die zu chronischen Verletzungen führen können, Verletzungen, die langfristig bestehen, ohne sich zu lösen, und in manchen Fällen können Menschen an unbehandelten akuten Verletzungen sterben. Die Behandlung von schweren akuten Verletzungen ist die Provinz der Notaufnahme, während mildere Verletzungen zu Hause mit der ersten Hilfe verwaltet werden können.

Einige Ursachen für akute Verletzungen sind Verbrennungen, Elektroschock, Autounfälle, Stürze, Verstauchungen und Belastungen und Kämpfe. In allen Fällen verursacht ein einzelner Vorfall eine Verletzung und die Schwere der Verletzung kann variieren. Menschen mit leichten Verletzungen bewahren das Bewusstsein und erfordern keine umfangreichen medizinischen Eingriffe. Schwere Verletzungen können Chirurgie und andere Sofortmaßnahmen erfordern, um den Verlust des Lebens oder eine dauerhafte Behinderung für den Geschädigten zu verhindern.

Bestimmte akute Verletzungen sind größere Ursachen für die Besorgnis als andere. Kopfverletzungen müssen sorgfältig ausgewertet werden, da sie zu Hirnschäden führen können und einen Patienten in die Zukunft für Komplikationen gefährden können. Das Verbrechen des Bauches, wie bei Autounfällen gesehen, einige Arten von Stürzen und Schlägen können auch eine Sorge sein, weil es dem Patienten möglich ist, innere Blutungen oder Organschäden zu erleben, die nicht leicht erkennbar sind. Ebenso ist eine Verletzung, die in einer kontaminierten Umgebung erworben wurde, besorgniserregend für die Versorgungsträger, weil sie zu Infektionen führen kann, wenn Mikroorganismen und andere Materialien in den Körper des Patienten gelangen.

Eine sofortige Behandlung erfordert eine Beurteilung, um den Ort und die Art der Verletzung zu bestimmen. Das Bewusstsein des Patienten muss ebenfalls beurteilt werden. Wenn der Patient nach einer akuten Verletzung atmen, reden und nach einer akuten Verletzung minimale Schmerzen hat, können diese Zeichen sein, dass die Verletzung geringfügig ist und mit Reinigung und Überwachung behandelt werden kann. Patienten, die schwere Schmerzen erleben, Schwierigkeiten haben zu atmen oder ein verändertes Bewusstseinsniveau zu entwickeln, können von einem Arzt Aufmerksamkeit erfordern.

Die Sorge um diese Verletzungen ist, dass, wenn sie nicht angemessen behandelt werden, der Patient sekundäre Verletzungen entwickeln kann. Diese können Infektionen, Entzündungen, Gewebe Tod, Entstellung, dauerhafte Muskelschäden und andere Probleme enthalten. Patienten, die eine rechtzeitige und angemessene Behandlung für die Verletzung vorsehen, können Schäden einschränken, die zu chronischen Problemen führen. Zum Beispiel, wenn ein Athlet ein zerrissenes Band hat, muss das betreffende Glied ausgeruht werden, und der Patient kann eine physikalische Therapie benötigen, um die Kraft wieder aufzubauen.