Was ist eine Tricep-Verletzung?

Die Trizeps-Muskeln in den Oberarmen helfen, die Armbewegung zu koordinieren und zu stärken. Sie sind sehr in Aktionen involviert, wo der Ellenbogen angehoben oder erweitert wird, wie zum Beispiel einen Hammer schwingen oder einen Ball werfen. Auch eine leichte Trizepsverletzung kann bei täglichen Aktivitäten zu ernsthaften Unannehmlichkeiten führen. Die beiden häufigsten Arten von Trizeps Verletzungen sind akute Muskel-Tränen und chronische Tendinitis, die beide schwächen können, wenn sie nicht richtig behandelt werden. Die meisten Verletzungen können zu Hause mit Ruhe, Eis und leichte Übung verwaltet werden, aber eine schmerzhafte Trizepsverletzung muss typischerweise untersucht und von einem Arzt behandelt werden, um Komplikationen zu vermeiden.

Schmerzen und leichte Schwellung in der Rückseite des Oberarms ist in der Regel ein Ergebnis einer Überbeanspruchung. Menschen, die wiederholte Armbewegungen bei der Arbeit oder während des Trainings durchführen, sind in Gefahr, die Sehnen, die den Trizeps unterstützen, zu belasten. Tendinitis verschlechtert sich im Laufe der Zeit, vor allem, wenn eine Person versucht, seine oder ihre normale Aktivität zu erhalten. Arm Schwäche und begrenzte Bewegungsfreiheit in der Schulter und Ellenbogen machen es schließlich sehr schwer, Gewicht zu tragen.

Tricep-Tendinitis kann in der Regel erleichtert werden, indem sie den Arm für mehrere Tage, mit Eis-Packs, und die Entnahme-the-counter entzündungshemmende Medikamente. Sehnen- und Muskelfasern heilen sich schnell, wenn sie Zeit haben, sich auszuruhen. Sobald der Arm fühlt sich besser fühlen, kann eine Person leichte Stretching-Übungen, um Flexibilität und Kraft wieder aufzubauen. Wraps und Klammern sind in den meisten Apotheken zur Verfügung, um zusätzliche Unterstützung und Schutz für den Ellenbogen bei der Rückkehr zur Tätigkeit zur Verfügung zu stellen.

Eine Tricep-Verletzung kann auch auftreten, wenn der Arm plötzlich einer großen Kraft ausgesetzt ist. Der Versuch, schwere Gewichte zu heben, ungeschickt auf den Arm zu fallen, und eine Überdehnung, um ein Objekt zu erreichen, kann alle zu einem Trizepsmuskel oder Sehnenriss führen. Die meisten Tränen verursachen sofortige, schwächende Schmerzen und Schwellungen. Es ist wichtig zu versuchen, einen verletzten Arm zu immobilisieren, bis ein Arzt die Verletzung inspizieren kann.

In einer Arztpraxis oder Notaufnahme kann ein Arzt Schmerzen Medikamente und nehmen Imaging-Scans des Armes. Wenn eine Träne entdeckt wird, kann der Arzt einige verschiedene Optionen für die Behandlung betrachten. Relativ kleine Tränen können sich mit mehreren Wochen Ruhe und Medikamenten reparieren. Eine schwere Dreizackverletzung erfordert jedoch oft eine Operation, um langfristige Probleme zu vermeiden. Wenn eine Operation notwendig ist, kann ein Patient erwarten, ein bis sechs Monate in der physikalischen Therapie zu verbringen, um volle Kraft und Bewegungsfreiheit wiederzuerlangen.