Was ist Facet Gelenk Arthritis?

Facet Gelenk Arthritis, auch bekannt als Facetten-Arthopathie, ist ein Zustand, in dem die Knochen der Wirbelsäule beginnen, Anzeichen von Verschleiß zu zeigen. Zwischen und hinter benachbarten Knochen liegen die Facettengelenke die Wirbelsäule miteinander und sorgen für eine sichere Verbindung. Osteoarthritis, die gemeinsame arthritische Bedingung, die Facettengelenke betrifft, tritt auf, wenn sich das flexible Verbindungsgewebe oder Knorpel, das das Gelenk umgibt, zu verschlechtern beginnt.

Jedes Facettengelenk besteht aus Knorpel zwischen den Knochen der Wirbelsäule vom Hals bis zum Rücken. Wenn dieser Knorpel beschädigt wird, wird die Bewegung in diesem Bereich der Wirbelsäule gespannt. Diese zusätzliche Reibung kann zu Schmerzen oder Steifheit im Rücken- oder Nackenbereich führen und kann im Laufe der Zeit zu Verschlechterungsschäden führen. Die degenerative Form der Arthritis, die die Facettengelenke beeinflusst, kann auch zu einer Verringerung der Wirbelsäulenflexibilität führen, was einen Verlust der normalen Wirbelsäulenmobilität auslöst.

Probleme mit der Wirbelsäule, wie sie bei Facettengelenk-Arthritis auftreten, können aus dem normalen Alterungsprozess resultieren, der die Stabilität der Knochenverbindungen schwächt. Arthritis der Facetten kann auch durch eine Verletzung ausgelöst werden. Sobald die Knochen, Gelenke, Bänder oder Scheiben, die mit der Wirbelsäule verbunden sind, beschädigt werden, verursacht dieser Schaden einen Stresspunkt, der die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass irgendeine Form der Verschlechterung im Bereich der Verletzung auftreten wird.

Der durch Arthritis hervorgerufene Schaden wirkt sich auch auf das schützende, flüssigkeitsgefüllte Gehäuse um das Gelenk aus. Diese Flüssigkeit ist so konzipiert, dass sie den Widerstand minimiert, wenn sich die Knochen bewegen. Morgensteifigkeit von Facettengelenk Arthritis tritt auf, weil es einen Mangel an Schmierung gibt. Flüssigkeit wird durch Bewegung aufgefüllt. Wenn der Körper weiterhin stationär ist, können Rückenschmerzen und Steifheit den ganzen Tag verweilen.

Die beste Behandlung für diese Bedingung ist, so viel normale Bewegung wie möglich zu halten. Bettruhe wird manchmal empfohlen, wenn die Symptome verschärft werden. Da Unbeweglichkeit Schmerzen verschlimmern kann, sollte sie nur für ein bis zwei Tage verwendet werden.

Stretching die Rücken-und Hals-Bereiche können helfen, einige der Schmerzen und verwandte Symptome der Facet-Gelenk Arthritis zu lindern. Dies ist auch ein effektiver Weg, um die Flexibilität der Wirbelsäule zu maximieren. Ein sanftes Verstärkungsprogramm, wie zB eine Wasserroutine, kann auch dazu beitragen, die Wirbelsäule vor weiteren Verletzungen und Beschädigungen zu schützen. Symptome können jedoch stärker ausgeprägt werden, wenn der Tag fortschreitet und wie normale Aktivitäten oder Übungsroutinen die Belastung der Wirbelsäule und der Facettengelenke verstärken.