Was ist zerebrale lähmung

Zerebrale Lähmung ist ein allgemeiner Begriff verwendet, um eine beliebige Anzahl von medizinischen Bedingungen, in denen ein Kind kann nicht kontrollieren Muskelbewegung zu beschreiben. Dieses Problem kann in der Regel durch die Zeit, die ein Kind erreicht 18 Monate aufgrund des Kindes nicht in der Lage, die üblichen motorischen Fähigkeiten mit wachsenden Säuglingen, wie Sitzen, Erreichen für Spielzeug und Spaziergang durchgeführt durchgeführt werden. Die Bedingungen verschlechtern sich im Allgemeinen nicht mit dem Ablauf der Jahre, sondern beschränken die Aktivitäten, die ein Kind ausführen kann.

Während viele Säuglinge weltweit jedes Jahr mit Zerebralparese geboren werden, kennen die medizinischen Fachleute und Forscher die genetischen Faktoren nicht, die zu dieser Bedingung führen können. Während einige Forscher glauben, dass es aufgrund der Genetik anwesend sein kann, zeigen andere Untersuchungen, dass es die Wirkung von Babys sein kann, die für alkoholische oder drogenabhängige Mütter geboren werden. Wenn ein Problem während der Geburt des Kindes den Sauerstofffluss zum Gehirn verhindert, kann die Zerebralparese ein wahrscheinliches Ergebnis sein.

Die Forschung zeigt, dass diese Bedingung in vielen verschiedenen Formen kommt. Spastizität ist der Begriff für Personen, die nicht in der Lage sind, ihre Muskelbewegung zu kontrollieren. Jemand, der mit Hemiplegie behaftet ist, kann die Muskeln eines Armes und eines Beins auf der gleichen Seite des Körpers nicht kontrollieren. Quadriplegiacs haben Schwierigkeiten, alle vier Glieder zu kontrollieren und zu benutzen. Einzelpersonen, die dieses Problem haben, können eine breite Palette von Unterschieden aufweisen: Man kann Motorsteuerungsprobleme haben, die kaum wahrnehmbar sind, während ein anderer unter extremen Behinderungen leiden kann, die zum Beispiel die Art und Weise, wie sie gehen oder ihre Hände zum Essen benutzen, hemmen können.

Es gibt keine bekannte Heilung für die vielen Arten der Zerebralparese. Medizinische Fachleute haben eine Reihe von Physiotherapie-Programme zu massieren und entspannen die Muskeln der Lähmung Opfer. Rechtsanwälte haben eine Reihe von großen Personenschaden Urteile, die diese Patienten, wenn sie in der Lage sind zu zeigen, dass die Bedingung war ein Ergebnis der Fahrlässigkeit seitens der medizinischen Fachkräfte während der birthing Prozess gebracht.