Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Spirulina?

Spirulina ist eine blau-grüne, einzellige Algenform, die in warmen, alkalischen frischen Körpern wie Seen und Teichen gedeiht. Es hat eine lange Geschichte der Verwendung für den menschlichen Verzehr für seine vielen gesundheitlichen Vorteile. Im Laufe der Jahre hat Spirulina die Bürger von Afrika, Asien und Südamerika genährt. Die Mayas und die Azteken nutzten die Algen als einen zentralen Teil ihrer Ernährung. Heute werden die Algen von gesundheitsbewussten Menschen auf der ganzen Welt verbraucht.

Spirulina ist bei Gesundheit Buffs beliebt, weil es so einen starken Ernährungs-Punch verpackt. Diese Algen wiegen mit einem beeindruckenden 60% all-pflanzlichen Protein und enthält auch eine starke Kombination von wichtigen Vitaminen und Mineralien wie Eisen, Vitamin E, Zink, B-Komplex, Kupfer, Kalzium und Magnesium. Es ist auch eine reiche Quelle des Antioxidans Beta-Carotin und die essentielle Fettsäure Gamma Linolensäure (GLA). Mit anderen Worten, Spirulina ist ein Heck einer Alge.

Diese “Super” Algen ist eine tiefblautgrüne Farbe wegen des Chlorophylls und Phycocyanins. Das Pigment wird durch Chlorophyll verursacht, das manchmal als “grünes Blut” bezeichnet wird, weil es so ähnlich wie Hämoglobin ist. Chlorophyll soll die Entzündung beruhigen und die Sekretion von Verdauungssäuren normalisieren. Das Pigment, das den Algen seinen blauen Guss verleiht, ist Phycocyanin, Die mit dem menschlichen Pigment Bilirubin verwandt ist Bilirubin ist wichtig für eine gesunde Leberfunktion und die Verdauung von Aminosäuren.Diese natürlichen Pigmente sind beide leicht zu verdauen, so dass der menschliche Körper kann die Nährstoffe schnell aufnehmen.Es gewinnt Popularität mit Umweltschützern Weil diese Wasserpflanze effizient gewachsen werden kann, ohne wertvolle Ressourcen zu zerstören.

Spirulina kann 20 mal mehr Protein pro Fläche produzieren als Sojabohnen, 40 mal mehr als Mais und 200 mal mehr Protein pro Fläche als Rindervieh. Es verwendet auch weniger Wasser pro Bereich des Proteins als andere Nahrungsmittel. In der Tat, die Züchter behaupten, die einzige erhebliche Wasserverlust ist durch Verdunstung. Darüber hinaus, da die Algenproduktion mit nicht-fruchtbaren Land- und Brackwasser expandiert, verursacht die Landwirtschaft die Algen keine Bodenerosion. Es gibt viele Leute, die denken, dass die Landwirtschaft Spirulina eine der einfachen Möglichkeiten ist, wie wir unseren Planeten “regreen” können.

Es ist schwer zu glauben, eine konzentrierte Quelle von Nährstoffen wie diese ist nicht voll von Kalorien, Fette und Stärken. Erstaunlicherweise ist es nur sieben Prozent Fett, und das meiste davon ist in Form von essentiellen Fettsäuren. Diese essentiellen Fettsäuren helfen, Cholesterin im Blutkreislauf zu brechen und die Gesundheit von Haaren, Haut und Nägeln zu beeinträchtigen.

Spirulina enthält auch sehr wenige Kalorien und wenig Zucker oder Stärke. Die durchschnittliche 500 mg Tablette enthält nur ein bis zwei Kalorien. Es bietet einige Kohlenhydrate in Form von Rhamnose und Glykogen, die beide leicht vom menschlichen Körper absorbiert werden. So können diese Zucker einen schnellen, gesunden Energieschub bieten.

Spirulina ist leicht zu finden in Pille oder Pulver Form. Obwohl es keine bekannten Toxizitäten mit ihm verbunden ist, ist es immer am besten und am sichersten, mit einem Gesundheitsdienstleister sprechen, bevor Sie jede Nahrungsergänzung.