Was sind die Ursachen der Herzklopfen mit Schwindel?

Mehrere medizinische Bedingungen können für Herzklopfen mit Schwindel verantwortlich sein. Herzklopfen werden gefühlt, wenn das Herz ungewöhnlich schlägt, was zu schnell, zu langsam oder aus normalem Rhythmus kommen kann. Begleitende Schwindel ist in der Regel durch einen starken Rückgang des Blutdrucks während der Herzklopfen verursacht, was wiederum verursacht einen Mangel an Blut im ganzen Körper gepumpt Beispiele für Bedingungen, die Herzklopfen mit Schwindel verursachen können, gehören unter bestimmten Medikamente, Koffein, Vorhofflimmern, Herzrhythmusstörungen, Und Angstangriffe.

Herzklopfen werden normalerweise in der Brust, im Hals oder in der Kehle gefühlt und werden als Pochen oder Rennen Herzschläge beschrieben. Diese Empfindungen können auftreten, wenn der Patient trainiert, über Tagesroutinen geht oder einfach nur sitzt. In manchen Fällen beginnen die Herzklopfen langsam und steigen weiter an, während sie in anderen Fällen plötzlich und ohne Vorwarnung kommen.

Angst ist eine häufige Ursache von Herzklopfen mit Schwindel. Stress, Panik oder Angst verursachen den Körper zu reagieren, die die Herzklopfen geht. Manche Menschen sind anfälliger für Angstangriffe als andere. Behandlung für Angst kann Stressabbau, Koffein Beseitigung, psychische Gesundheit Therapie und Angst Medikamente.

Koffeinaufnahme ist eine weitere häufige Ursache von Herzklopfen mit Schwindel. Lebensmittel, die Koffein enthalten sind Tee, Schokolade, Kaffee, viele Limonaden und einige Sportgetränke. Zusätzlich zu Lebensmitteln, die Herzklopfen verursachen können, sind nicht-Herz verwandte medizinische Bedingungen wie überaktive Schilddrüse, Anämie, Dehydratation und niedriger Blutzucker manchmal verantwortlich für das Problem.

Mehrere Medikamente, einschließlich Over-the-counter Sinus Heilmittel, können Herzklopfen mit Schwindel verursachen. Medikamente, die für Husten und Erkältungen, Antihistaminika, Schilddrüsenmedikamente, Bluthochdruck und Arrhythmie ausgelegt sind, sind alle mögliche Schuldgefühle bekannt. Bestimmte Nahrungsergänzungsmittel können auch Herzklopfen verursachen.

Zusätzlich zu solchen einfachen Ursachen von Herzklopfen, begleitet von Schwindel, können Herzanomalien auch die gleichen Symptome verursachen. Wenn die Ursache Herz ist, hat der Patient normalerweise einen begleitenden medizinischen Zustand, wie Mitralklappenprolaps, Herzrhythmusprobleme oder Herzerkrankungen. Einige dieser Begleitbedingungen sind ernst, andere gelten als mild.

Diagnose könnte die Beseitigung von Nahrungsmitteln oder Medikamenten, die Herzklopfen verursachen können. Wenn das nicht korrigiert das Problem, wird der Patient in der Regel auf einen Kardiologen für Follow-up-Pflege. Der Kardiologe wird Tests auf der Grundlage von Patientensymptomen, Alter und Familie Krankengeschichte zu bestellen. Tests können medizinische Bildgebung zur Überprüfung der Herzstruktur, ein Elektrokardiogramm (EKG), um die Reaktion des Herzens auf körperliche Belastung, das Tragen eines Herzmonitors und Blut oder Urin-Analyse zu überprüfen.

Wenn die Erstuntersuchung auf einen möglichen Herzfehler oder eine Störung hindeutet, können mehr invasive Tests durchgeführt werden. Beispiele für solche Tests umfassen eine elektrophysiologische Untersuchung oder eine Herzkatheterisierung. Sobald die Ursache der Herzklopfen gefunden ist, kann die Behandlung beginnen. Behandlungsmöglichkeiten sind Beta-Blocker, Calcium-Kanal-Blocker, Blutdruck Medikamente, Veränderungen in Medikamente oder Chirurgie.