Was sind die Vorteile von Gelatine?

Viele potenzielle Vorteile von Gelatine bleiben unbewiesen, einschließlich der Linderung von Gelenkschmerzen, wächst stärkere Fingernägel und macht das Haar gesünder. Im Allgemeinen sind die Forscher jedoch einverstanden, dass Gelatine für die meisten Menschen sicher ist, um zu konsumieren. Nebenwirkungen von starkem Verbrauch können Sodbrennen, Blähungen und Gas. Manche Menschen sind allergisch auf Gelatine und sollten daher nicht versuchen, sie als Ergänzung zu benutzen. Es wird allgemein empfohlen, dass eine Person einen Arzt vor Beginn einer neuen Diät oder Ergänzung zu sehen.

Während nicht unter den bewährten Vorteilen von Gelatine, berichten einige Ärzte, dass Gelatine für die Verbesserung der gemeinsamen Gesundheit wirksam ist. Athleten, die Gelatine-Ergänzungen nahmen, fanden in ihrem Knie-Schmerz und ihrer Steifheit eine merkliche Erleichterung, obwohl es unklar ist, ob die Schmerzlinderung durch Gelatine, Zufall oder ein Placebo-Effekt entstanden ist. Gelatine Ergänzungen können in Drogen-und Vitamin-Läden gefunden werden oder online gekauft werden, und erfordert keine ärztliche Verschreibung.

Andere unbewiesene Vorteile von Gelatine gehören Stärkung der Haare und Nägel, Gewichtsverlust, und die Behandlung von spröden Knochen. Ab Anfang 2012 haben diese Vorteile nicht genügend Beweise für den Schluss, ob sie durch den Verzehr von Gelatine gebracht werden können oder nicht. Mit Anleitung von einem Arzt, könnte es nicht schädlich sein, die Behandlung mit Gelatine ergänzt versuchen.

Einige Nebenwirkungen von Gelatine sind Sodbrennen, ein unangenehmer Geschmack im Mund und Blähungen des Bauchbereichs. Die meisten Experten betrachten die Gelatine als wahrscheinlich in Lebensmitteln, aber möglicherweise weniger sicher, wenn sie stark als Heilmittel verbraucht werden, aber Gelatine wird aus dem Gewebe von toten Tieren abgeleitet, und es besteht eine geringe Chance, dass das Endprodukt durch Krankheit kontaminiert wird. Im Allgemeinen ist diese Chance jedoch so unbedeutend, dass Gelatine in vielen Ländern ohne Sorgen verbraucht wird.

Die meisten Menschen mit Gelatine-Allergien erleben leichte Symptome wie Nesselsucht, während schwere Reaktionen immer häufiger werden, vor allem in asiatischen Ländern. Niedriger Blutdruck, Benommenheit und Anaphylaxie sind schwere Reaktionen auf Gelatine, die eine sofortige Behandlung erfordern. Gelatine wird in einer Vielzahl von Produkten und Medikamenten verwendet, wie Impfstoffe, Gel-Tabletten und Gelatine-Desserts, so dass es schwierig sein kann, die Substanz zu vermeiden.

Es ist wichtig, die Nachteile und Vorteile von Gelatine mit einem Arzt vor Beginn der Behandlung zu erkunden. Die Vorteile können nicht ausreichen, um ihre Nachteile zu überwiegen, vor allem, wenn eine Person eine Gelatine Allergie hat. Es können auch andere, effektivere Behandlungsmethoden je nach Krankheit geben.