Was sind Ringpinzetten?

Ringpinzetten, die auch manchmal als Schwammzangen oder Foerster-Schwammzangen bezeichnet werden, sind Metallinstrumente, die in Medizin- und Wissenschaftslabor-Einstellungen verwendet werden, um Gegenstände zu halten oder zu erfassen. Sie bekommen den “Ring” Teil ihres Namens aus der Grundform ihrer Griffe und der “Schwamm” Teil kommt aus, wie oft sie verwendet werden, um zu greifen und halten Schwämme während chirurgischen Verfahren. Chirurgen verwenden sie routinemäßig während der Operationen, und sie sind auch ziemlich häufig in vielen wissenschaftlichen Labors. Auf den ersten Blick sehen sie oft viel wie eine Schere, da sie Griffe haben, die an zwei langen Metallarmen befestigen. Die Arme sind aber keine Klingen, sondern sie sind entworfen, um Dinge zu fassen und zu greifen, die entweder zu klein oder zu rutschig für die Finger wären.

Diese Werkzeuge sind ähnlich wie die Zangen, Klemmen und Pinzetten, und in den meisten Fällen sind sie mit hochwertigem Kohlenstoffstahl hergestellt, der mit sehr heißem Wasser, Dampf oder chemischen Lösungen sterilisiert werden kann. Sie werden in der Regel nicht erodieren oder verrosten, und in den meisten Fällen sterilisieren sie vollständig – was bedeutet, dass sie sicher mit empfindlichen Sachen wie Körperflüssigkeiten oder Lösungen verwendet werden können, die giftig oder gefährlich sind.

Bei der Konstruktion bestehen sie meist aus zwei langen, flachen Metallstücken, die durch ein Scharnier verbunden sind. Schleifengriffe sind in der Regel an einem Ende, mit beringten oder geschlungenen Backen auf der anderen. Diese beringten Backenenden können gekrümmt oder gerade sein und können glatte oder gezackte Flächen haben, je nachdem, was sie entworfen haben, um zu tun. Die beringten Enden erlauben es einem Chirurgen oder einem Wissenschaftler, empfindliche Materialien mit einem sogenannten “atraumatischen Griff” zu packen und zu halten, der keinen Schaden verursachen sollte.

Ringpinzetten finden sich oft in wissenschaftlichen Labors. Forscher, die Experimente durchführen, brauchen häufig einen Weg, um verschiedene Teilchen auseinander zu halten oder einzelne Gegenstände in einer Gruppe zu trennen, können aber nicht immer eintreten und das direkt trennen. Diese Werkzeuge geben ihnen die Möglichkeit, Proben genau zu erfassen und zu manipulieren, ohne ihre Integrität zu beschädigen. Einige der häufigsten Anwendungen sind Dissektionen, Live-Beispiel-Studien und Forensik Arbeit, obwohl es viele weitere Möglichkeiten gibt.

Bei weitem der häufigste Einsatz ist in der medizinischen Chirurgie. Chirurgen und chirurgische Krankenschwestern verwenden oft verschiedene Größen von Ring-Stil Pinzette, um alles aus halten Gewebe auseinander und isolieren Problembereiche zu tun. Ihre einfache Bedienung und präzise Anwendung macht sie zu einem Grundnahrungsmittel in einer Reihe von verschiedenen Verfahren. Sie können leicht Gewebe manipulieren und verursachen keine signifikanten Schäden in den Prozess.

Unter anderem benutzen Chirurgen dieses Werkzeug, um weiche Organe wie die Blase zu halten, Stachelmembranen zu entfernen und Gewebe zu klemmen, um zu bluten. Diese Arten von Pinzetten werden auch häufig verwendet, um den Gebärmutterhals nach der Geburt zu halten und zu untersuchen und bei der Reparatur von Gewebe-Tränen zu helfen, die während der Arbeit passiert sein können. Andere Verwendungen für Ringzangen umfassen das Greifen und Entfernen von Polypen während einer Polypektomie, halten Baumwollkugeln während der Gewebebiopsien und halten Gaze, Schwämme und andere empfindliche medizinische Versorgungsmaterialien, die während der chirurgischen Verfahren verwendet werden.

Zusätzlich werden beschichtete Ringzangen üblicherweise in Schleifen-elektrochirurgischen Exzisionsverfahren (LEEP) verwendet, die problematische Zellen und Läsionen für weitere Tests entfernen können. Das Verfahren verwendet einen elektrifizierten Draht, um abnormales Gewebe abzutrennen, und die beschichteten Ringe helfen dann, dieses Gewebe sicher aus dem Körper zu entfernen.

Ring-Stil Pinzette sind nur eine von vielen verwandten Werkzeugen in der Pinzette Familie. Einige sind austauschbar, je nach der Aufgabe. Thumb Pinzette oder Adson Gewebe Pinzette aussehen wie Pinzette. Sie haben gezackte Spitzen, die einen besseren Griff erlauben. Sie werden verwendet, um kleine Gegenstände aufzuheben, Wundverbände zu bewegen und Körpergewebe während der Sondierungschirurgie zu manipulieren.

Klemmzangen ähneln auch Scheren, mit berührten Griffen und einer schmalen Spitze. Auch als Hämostaten oder Sperrzangen genannt, werden sie verwendet, um Arterien und Venen während der Operation zu klemmen, um den Blutfluss zu stoppen und Nahtnadeln zu halten, während sie eine Wunde sticken. Andere Arten von Pinzetten werden auch während der Geburt verwendet, um bei der Lieferung zu helfen. Geburtshilfe Pinzette, zum Beispiel haben zwei lange Kiefer, die gekrümmt sind, um um den Kopf des Babys passen. Sie werden gewöhnlich den Kopf des Kindes bewegt, wenn es während der Geburt in die falsche Richtung gekippt wird, und den Kopf durch den Geburtskanal zu führen.