Was verursacht Handentzündung?

Handentzündung kann durch einen Aufbau von Flüssigkeit in den Geweben und Gelenke des Handgelenks und der Hand verursacht werden. Es gibt eine Vielzahl von Gründen, die diese Bedingung auftreten kann und einige von ihnen sind relativ gutartig, aber es könnte auch ein Zeichen von etwas ernsteren wie eine zugrunde liegende Krankheit sein. Aus diesem Grund sollte eine Person, die plötzliche Entzündungen und Schwellungen der Hand erlebt, immer mit einem Arzt konsultieren, besonders wenn der Zustand mit einem hohen Fieber und einer warmen oder geröteten Haut begleitet wird.

Abhängig von der Ursache der Handentzündung, wenn sie unbehandelt bleibt, könnte sie möglicherweise zu Schwäche und Deformierung der Hand, Ausbreitung der Infektion und sogar Amputation führen. Schwellungen und Entzündungen der Hand werden oft nach einer Verletzung wie einer Handgelenkverstauchung bemerkt.

Es gibt eine Vielzahl von potentiellen Faktoren, die dazu führen können, dass eine Hand entzündet wird. Weniger ernsthafte Gründe könnten ein gebrochener oder verstauchter Knochen sein. Repetitive Stress kann auch Schwellungen im Handgelenk und Hand verursachen. Wichtigere Faktoren können Kawasaki-Krankheit, septische Arthritis und eine Obstruktion des lymphatischen Systems sein. Kawasaki Krankheit ist ein Zustand, in dem die Blutgefäße entzündet werden und ist relativ selten.

Symptome im Zusammenhang mit Hand Entzündungen könnten Taubheit oder Kribbeln Empfindungen im allgemeinen Bereich, reduzierte Bewegung und Schwäche. Andere ernstere Symptome können mit Fieber und Schüttelfrost, übermäßig hohe Temperatur, Ermüdung und plötzliche Gewichtszunahme durch Flüssigkeitsaufbau präsentieren. Die Menschen sollten sofort medizinische Hilfe suchen, wenn eines dieser Symptome vorhanden ist, da sie möglicherweise lebensbedrohlich sein könnten. Kurzatmigkeit ist auch ein ernstes Symptom, wenn es in Verbindung mit dieser Bedingung auftritt.

Handentzündung kann während des Trainings auftreten und ist relativ häufig. Die Gründe dafür sind nicht ganz klar, aber es wird angenommen, dass aufgrund des reduzierten Blutflusses zu den Extremitäten es dazu führen kann, dass sie sich abkühlen und wiederum die Blutgefäße ausdehnen lassen. Niedrige Niveaus von Natrium können ein weiterer Grund für den Zustand bei der Ausübung sein, vor allem bei Marathon-Veranstaltungen. Übermäßiger Wasserverbrauch kann Natrium im System verdünnen und Schwellungen in den Händen und Füßen verursachen.

Tendinitis ist eine weitere Bedingung, die Handentzündung verursachen kann. Dies ist, wenn die Sehne, die den Knochen und Muskeln verbindet, durch Trauma oder Überbeanspruchung entzündet wird. Männer sind eher zu entwickeln, diese Bedingung und anhaltende schwere Arbeit und Vibrationen können dazu führen, dass es im Laufe der Zeit Fortschritte. Tendinitis wird in der Regel mit Eis behandelt und ruht, während chronische Tendinitis, die im Gange ist, mit verschiedenen Hitze Heilmittel sowie nicht-steroidalen entzündungshemmenden Medikamente behandelt werden kann.