Was verursacht wunde Schienbeine?

Es gibt mehrere Ursachen für wunde Schienbeine, von denen einige unsachgemäße Schuh-Passform und Überanstrengung der Beinmuskeln beinhalten. Eine andere Ursache kann körperliche Aktivität ohne vorherige Warm-up-Übungen oder falsche Dehnung sein. Zerrissene Bänder und Wadenmuskeln können auch wunde Schienbeine verursachen. Eine Bedingung, die als tibiales Stress-Syndrom bekannt ist, kann auch Symptome von Schmerzen und Schmerzen in den Schienbeinen und Unterschenkeln hervorrufen.

Schienbeinschienen können Schmerzen und Schmerzen im Wadenbereich verursachen. Dies kann auch durch Sehnenentzündung oder andere entzündliche Zustände verursacht werden. Schienbein Scheitel Schmerzen tritt auf, wenn repetitive Bewegung Belastung führt zu Verletzungen des Unterschenkels. Es gibt verschiedene Faktoren, die dies erzeugen können. Meistens sind Schienbeinschienen, die auch als tibiales Stress-Syndrom bezeichnet werden, auf die Teilnahme an Sportarten zurückzuführen, die Auswirkungen auf Muskeln und Sehnen haben.

Wenn eine Person Schuhe trägt, die Müdigkeit und Belastung verursachen, kann er anfällig für Probleme mit den Füßen, Beinen und Gelenken sein. Das Tragen von unsachgemäß montierten Schuhen oder sogar das Tragen der falschen Schuhart für die Übung kann zur Schmerzen beitragen. Läufer und Athleten müssen den richtigen Schuh mit richtiger Stütze und Kissen wählen, um solche Verletzungen zu verhindern.

Einige Krankheiten oder medizinische Zustände können Schmerzen in den unteren Beinen und Schienbeinen verursachen. Diabetes ist eine Krankheit, die diese Symptome hervorrufen kann. Diabetiker sind auch anfällig für Infektionen von Wunden, die langsame Heilung sind, und dies kann auch dazu beitragen, Schmerzen in den Schienbeinen oder Beinen.

Periphere Arterienerkrankungen können Kreislaufprobleme und Schmerzen in verschiedenen Körperteilen verursachen. Dies ist auf Arterien zurückzuführen, die schmal geworden sind und oft blockiert sind. Schmerzen oder Schmerzen können in den Beinen oder Schienbeinen lokalisiert werden oder im ganzen Körper gefühlt werden. Rauchen oder Bluthochdruck kann zu einer Verengung der Arterien führen, was wiederum in einigen Fällen zu Schmerzen führen kann.

Eine häufigere Bedingung, die als Krampfadern bekannt ist, kann oft Schmerzen und Beinschmerzen verursachen. Dies ist auf Schwellungen und Entzündungen der betroffenen Beine zurückzuführen. Wenn die vergrößerten Venen durch die Haut ragen, kann das Gehen schmerzhaft werden und Schmerzen im Schienbeinbereich führen.

Manche Menschen sind sehr empfindlich gegen extreme Temperaturen. Für diese Personen kann die Einwirkung von kalten Temperaturen zu Schmerzen führen. Die Unbequemlichkeit geht normalerweise weg, wenn das betroffene Gebiet allmählich erwärmt wird. Schienbeinbeschwerden, die durch kalte Temperaturen verursacht werden, können leicht durch das Tragen von warmen Schichten von Kleidung verhindert werden und halten die Beine bedeckt, wenn sie der Kälte ausgesetzt sind.