Wie entlaste ich Schmerzen Nervenschmerzen?

Medikamente, die häufig verwendet werden, um femorale Schmerzen zu reduzieren, sind entzündungshemmende Medikamente und Medikamente zur Schmerzlinderung. Es ist nicht ungewöhnlich für Ärzte auch vorschlagen, Lebensstil Änderungen, wie Gewichtsverlust, vor allem, wenn die Femoral Nerv Dysfunktion Ursache ist unbekannt. Schmerzen Nervenschmerzen ist in der Regel auf die Oberschenkel Region des Beines zentralisiert und kann das Ergebnis der Verletzung oder Kompression der Nerven sein, obwohl in einigen Fällen keine Ursache gefunden werden kann. Dieser Nerv ist verantwortlich für die Aktivierung der Muskeln des Oberschenkels verantwortlich für das Begradigen des Beines und die Bereitstellung von Sensation für den oberen vorderen Bereich des Beines sowie ein Teil des Unterschenkels. Die Symptome der Schenkel-Nerven-Schäden können Taubheit, Gefühle der Schwäche in der Extremität und Schmerzen.

Schmerzen Nerven Schmerzen wird oft zuerst mit Medikamenten behandelt. Wenn die Verletzung oder Kompression des Nervs Schwellungen oder Entzündungen hervorgerufen hat, werden Kortikosteroide häufig vorgeschrieben, um den Druck auf den Nervus der Nerven aus den irritierten umgebenden Geweben zu reduzieren. Wenn diese Behandlung ist langsam, um Ergebnisse zu produzieren oder ist nicht ausreichend für sich alleine, viele medizinische Fachleute verschreiben auch Schmerzmittel zusätzlich zu den entzündungshemmenden Medikamente. Diese Schmerzmittel können so mild wie über die Theke Optionen oder so stark wie narkotische Vorbereitungen, je nach der Schwere der Schäden und die Schmerzen Schwelle des Patienten.

In einigen Situationen von Schenkel-Nerven-Schäden kann die Ursache Behandlungen in Form von Physiotherapie oder Chirurgie erfordern. Physikalische Therapie-Übungen können bestellt werden, um sicherzustellen, dass die Oberschenkelmuskeln so viel von ihrer ursprünglichen Stärke wie möglich während der Heilungsperiode behalten. Klammern und Schienen werden auch gelegentlich verwendet, um das gesamte Bein zu unterstützen, während der Nerv die Zeit hat, sich zu erholen. Chirurgie wird nur in Fällen angewendet, in denen Tumore oder andere Wucherungen die Ursache für die Schmerzen des N. femoralis sind. Die meisten Fälle von Schenkelnervenschäden können jedoch ohne chirurgische Eingriffe behandelt werden.

Nicht jeder Fall von Schmerzen Nerven Schmerzen müssen mit Arzt verschrieben Medikamente, Physiotherapie oder Chirurgie behandelt werden. Einige Patienten werden angewiesen, ihre Kleidungswahlen, wie z. B. enge Gürtel und Taillenbänder, zugunsten von lockereren Kleidungsstücken zu modifizieren. Diese Art von restriktiven Kleidung kann manchmal zu Femoralnerv Kompression oder Einklemmen führen und Schmerzen verursachen. Es ist nicht ungewöhnlich für Übergewicht zu diesem Zustand auch führen. Unter diesen Umständen ist der Patient in der Regel empfohlen, ihre Ernährungsgewohnheiten zu ändern, beginnen eine sichere und effektive Übung Plan, und verlieren einige der zusätzlichen Gewicht, um die Symptome der Schmerzen Nervenschmerzen zu lindern.