Wie wähle ich die beste Wundcreme?

Die beste Wundcreme für Ihre Situation hängt von der Art der Wunde ab, mit der du beschäftigt bist und welche Probleme du wahrnehme, muss vielleicht behandelt werden. Die meisten Wunden benötigen eine Art Desinfektionscreme, Spray oder Gel. Sie können auch wählen, um eine heilende Creme, die helfen, die Haut regenerieren sich schneller und heilen schnell, um eine Infektion zu verhindern. Interne Wunden können die Verwendung einer Muskelreliefcreme erfordern.

Eine Art Wundcreme ist die Desinfektionsvielfalt. Dies ist eine Creme, die Bakterien und Viren auf Kontakt tötet, um eine offene Wunde zu reinigen, um eine Ausbreitungsinfektion zu verhindern. Sie sollten diese Art von Sahne für jeden offenen Schnitt, Punktion Marke oder kratzen, auch wenn es nicht tief oder groß ist. Auch kleine Wunden können sich infizieren, wenn sie nicht richtig gereinigt werden. Desinfektion Zutaten können auch in Sprays, Gele oder Flüssigkeiten gefunden werden.

Eine andere übliche Art von Wundcreme, die Sie wählen können, ist eine Sorte, die Haut hilft, sich schneller zu regenerieren als üblich. Dies hilft den Geweben, die offene Fläche zu decken und zu verhindern, dass Bakterien und Fremdstoffe eindringen. Durch das Abschneiden auf die Heilungszeit, werden Sie erheblich reduzieren Ihre Chancen auf eine Infektion. Sie sollten auch die Wunde mit einem Verband während der Heilungsperiode bedeckt.

Creme- oder flüssige Bandagen sind ebenfalls erhältlich und können als Wundcreme aufgetragen werden. Dies ist eine Substanz, die über die Wunde trocknet, um zu verhindern, dass Keime so leicht eindringen. Ähnlich wie die anderen Methoden ist das Ziel dieser Creme, eine Infektion zu verhindern.

Wunden, die intern sind, wie eine Verstauchung oder Belastung, kann Wundcreme erfordern, die den Muskel erwärmt oder kühlt, wenn er auf die Haut aufgetragen wird. Diese werden oft auf Muskelcremes oder Salben bezogen, aber sie können auch in Form einer Roll-on oder Gleit-on-Bar kommen. Der Zweck dieser Art von Sahne ist, den Schmerz während der Heilung zu betäuben, um Unannehmlichkeiten zu lindern.

Sie sollten niemals versuchen, eine schwere Wunde ohne medizinische Hilfe zu behandeln. Sehr tiefe, breite oder schwere Wunden sollten immer von einem Arzt gesehen werden. Wenn Sie eine kleine Verletzung haben, die infiziert wird, garantiert dies auch einen Arztrat. Häufige Anzeichen und Symptome einer Infektion sind Hitze, Zärtlichkeit, Rötung, Eiterbildung und schwere Schmerzen nach den ersten Tagen oder Schmerzen, die nach dem Ende nachher auftauchen.