Wie wähle ich die besten Resveratrol Produkte?

Die besten Resveratrol-Produkte haben typischerweise eine hohe Konzentration an trans-Resveratrol – eine Chemikalie, die in Trauben, Erdnüssen und japanischen Knöterchen gefunden wird. Resveratrol wurde gezeigt, um die Lebensdauer der Hefe zu erhöhen und die Gesundheit von Labortieren zu verbessern. Vorteilhafte Eigenschaften von Resveratrol wurden während der Forschung auf dem französischen Paradox, die die ungewöhnlich niedrige Inzidenz von Herzerkrankungen in der französischen Bevölkerung trotz ihrer reichen, fettgefüllten Diäten. Der Schwerpunkt der Forschung wandte sich an den Verbrauch von Rotwein als ein Faktor für ihr langes gesundes Leben. Es stellt sich heraus, dass die Trauben, aus denen Rotwein stammt, Resveratrol enthielten.

Obwohl die Anti-Aging-Vorteile von Resveratrol nicht schlüssig in den Menschen bewiesen worden sind, behaupten mehrere Resveratrol-Ergänzungen auf dem Markt, Blutgefäße zu schützen, Blutgerinnsel zu verhindern und die Anhäufung von “schlechtem” Cholesterin zu reduzieren. Die Wahl des besten Resveratrol-Produkts kann eine gewaltige Herausforderung sein. Im Allgemeinen ist der erste Schritt bei der Auswahl des besten Resveratrol-Produkts, Produkte zu identifizieren, die trans-Resveratrol und solche enthalten, die cis-Resveratrol enthalten. Trans-Resveratrol ist die Form von Resveratrol im Allgemeinen geglaubt, um antioxidative Eigenschaften und potenzielle Ernährungsvorteile haben, während cis-Resveratrol ist eine weniger wirksame Form der Chemikalie.

Als nächstes sollten Sie typischerweise die Reinheit des Trans-Resveratrols bestimmen. Im Allgemeinen wird 99-Prozent-Trans-Resveratrol als das beste auf dem Markt verfügbare Resveratrol-Produkt akzeptiert. Produkte, die einen niedrigeren Prozentsatz von trans-Resveratrol enthalten, haben im Allgemeinen andere Zutaten hinzugefügt – in der Regel, um die Ergänzung zu bewahren oder ihren Geschmack zu verbessern.

Manchmal sind die Zutaten nicht einmal aufgeführt, sondern werden mit einem generalisierten Begriff wie “proprietäre Mischung” maskiert. Emodin ist ein Zutat, der vermieden werden sollte, da er als Abführmittel wirkt und so Magenkrämpfe und Unannehmlichkeiten verursacht. Es ist in der Regel in Resveratrol-Produkte, die aus japanischen Knöterich hergestellt werden.

Die Quelle der Trans-Resveratrol ist eindeutig ein Faktor für die Gesamtqualität der Resveratrol-Produkte. Typischerweise werden die besten Resveratrol-Produkte aus Muscadine-Trauben gewonnen, die in den südöstlichen USA heimisch sind. Der Samen und die Haut der Muscadine Traube enthält die größte Konzentration von Resveratrol, während der Zellstoff einen kleinen Prozentsatz der Gesamtkonzentration beiträgt. Antioxidative Eigenschaften von Muscadine Trauben sind mehrmals stärker als die antioxidativen Eigenschaften von anderen Trauben, Heidelbeeren und Brombeeren. Auch die Muscadine Traube enthält Ellagsäure – ein Polyphenol Antioxidans, die nicht in einer anderen Traube vorhanden ist.